How To Unlock Xiaomi Bootloader | Complete Guide for 2024

So entsperren Sie den Xiaomi-Bootloader | Vollständiger Leitfaden für 2024

Möchten Sie das Beste aus Ihrem Xiaomi-Telefon herausholen? Das Entsperren des Bootloaders könnte der Schlüssel sein. Dieser Vorgang gewährt Ihnen tieferen Zugriff auf die Software Ihres Geräts und ermöglicht Ihnen die Installation benutzerdefinierter ROMs, Kernel und anderer Modifikationen.

Es ist jedoch wichtig, vorsichtig vorzugehen. Das Entsperren des Bootloaders kann zum Erlöschen Ihrer Garantie führen und Ihr Gerät möglicherweise einem Sicherheitsrisiko aussetzen, wenn es falsch durchgeführt wird.

Unser Leitfaden führt Sie durch den Prozess für Xiaomi-Geräte im Jahr 2024 und hebt die Anforderungen, die damit verbundenen Schritte und potenziellen Risiken hervor, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich für die Entsperrung entscheiden.

Verwandte Themen: So machen Sie Ihr Xiaomi-Telefon schneller

Wie entsperre ich den Xiaomi-Bootloader?

Das Entsperren des Bootloaders auf Ihrem Xiaomi-Gerät ist ein unkomplizierter Vorgang, der das Befolgen einiger Anweisungen erfordert.

Aktivieren Sie zunächst das USB-Debugging auf Ihrem Xiaomi-Smartphone, indem Sie zu Einstellungen > Über das Telefon > Entwickleroptionen gehen und 5-7 Mal auf MIUI-Version tippen.

Aktivieren Sie OEM-Entsperrung und USB-Debugging unter Entwickleroptionen. Navigieren Sie als Nächstes zurück zu Einstellungen und erlauben Sie die Synchronisierungsoptionen, indem Sie auf Mi Cloud tippen, Gerät suchen aktivieren auswählen und auf Synchronisieren tippen Einzelheiten.

Wählen Sie im Dropdown-Menü Alle Elemente synchronisieren aus. Aktivieren Sie Ihre Daten, tippen Sie auf den Mi-Freischaltstatus und stimmen Sie dann den Bedingungen zu. Fügen Sie Ihr Mi-Konto und Ihr Gerät hinzu und stellen Sie sicher, dass Ihre SIM-Karte geladen ist. Schalten Sie Ihr Xiaomi-Telefon aus und wechseln Sie in den Fastboot-Modus.

Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit einem Computer. Installieren und starten Sie das Mi Unlock Tool auf Ihrem Computer, stimmen Sie den Bedingungen zu und melden Sie sich mit Ihrem Mi-Konto an.

Wählen Sie Entsperren aus der Optionsliste und wählen Sie Trotzdem entsperren, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Warten Sie auf die Bestätigung „Erfolgreich entsperrt“.

Haftungsausschluss

Das Entsperren des Xiaomi-Bootloaders ist zwar möglich, Sie sollten jedoch vorsichtig sein und wissen, was Sie tun. Aber keine Sorge, wir sind hier, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie Sie den Xiaomi-Bootloader sicher entsperren.

Der Zugriff auf alternative ROMs ist daher völlig sicher. Wenn Sie also ROMs von einem sicheren, zuverlässigen Unternehmen erwerben, wird es nicht zu einem Konflikt kommen.

Wenn Sie als Android-Benutzer jedoch die Gesamtsituation genau betrachten und andere Faktoren berücksichtigen, sollten Sie bedenken, dass es sich bei einem Android-Betriebssystem um kostenlose Open-Source-Software handelt.

Dies bedeutet jedoch, dass Gerätehersteller die vollständige Kontrolle über einen Großteil der Systemsoftware haben, bevor sie diese auf Ihren Geräten installiert haben. Daher haben die Hersteller die alleinige Verantwortung für das Erscheinungsbild, die Dienste und die enthaltene Computersoftware des Betriebssystems.

Denken Sie daran, dass der Betrieb eines modifizierten ROM manchmal eine schwierige Angelegenheit ist. Dies erfordert im Allgemeinen das Entsperren des Bootloaders Ihres Geräts, wodurch der Wartungsvertrag gekündigt wird.

Welche Beeinträchtigung Ihres Geräts auch immer vorliegt, liegt nicht mehr in der Verantwortung von Reliance Digital. Bei unsachgemäßer Ausführung führt dies möglicherweise dazu, dass Ihr Gerät stagniert, sodass Ihr System heruntergefahren wird, was zu Funktionsstörungen führt.

Insbesondere hat Xiaomi seine Bootloader gesichert, um Sicherheit und Schutz zu gewährleisten. Und wenn Sie ein Xiaomi-Benutzer sind und Probleme beim Entsperren Ihres Xiaomi-Bootloaders haben, ist dieser Artikel eine große Hilfe und bietet Ihnen die beste Hilfe bei Ihrer Frage, wie Sie den Bootloader Ihres Xiaomi entsperren können, sowie zu anderen Faktoren, die Sie kennen müssen.

Was Sie über den Xiaomi Bootloader wissen müssen

unlock bootloader without waiting for permission from xiaomi

Einige haben möglicherweise keine Ahnung, was ein Bootloader ist. Wenn Sie den Begriff „Bootloader“ hören, handelt es sich um die Firmware, die das Betriebssystem auf dem Telefon verwaltet und die Priorität der darauf ausgeführten Vorgänge verwaltet.

Auf den neuesten und neu gekauften Telefonen ist der Bootloader gesichert, um ihn vor Beschädigung durch unbekannte Quellen und Nutzung oder Manipulation zu schützen.

Die Befehle zum Starten der Windows-Systemgrundlage sind in einem Bootloader enthalten und daher umfassen viele von ihnen ihren unabhängigen Fehlerbehebungs- oder Anpassungskontext.

Da der Bootloader zuerst vor jedem Programm auf Ihrem System arbeitet, ist er stark vom Chipsatz abhängig. Jedes Motherboard verfügt über einen eigenen Bootloader. Aufgrund der offensichtlichen Unterschiede in den technischen Daten enthalten alle Android-Smartphones diverse benutzerdefinierte ROMs.

Durch das Entsperren Ihres Bootloaders auf Ihrem Xiaomi-Android-Telefon können Sie alternative Programme installieren und erhalten umfassende Kenntnisse und Rechte, um Änderungen an Ihrem Smartphone vorzunehmen.

Bei den Änderungen kann es sich überwiegend um die Änderung vorinstallierter Komponenten oder sogar um die Neuinstallation des Betriebssystems handeln. Enthusiasten entsperren und rooten ihre Geräte, um mehr Anwendungen zu erkunden, zu installieren und sogar zu entwickeln.

So entsperren Sie den Xiaomi-Bootloader

Bevor Sie mit den Anweisungen fortfahren, denken Sie gründlich über Ihre Entscheidung nach, denn das Entsperren Ihres Bootloaders hat immer Konsequenzen (Vor- und Nachteile finden Sie weiter unten in diesem Artikel).

Die Tipps und Ansätze unseres Blogs wurden möglicherweise nicht auf jedem einzelnen Gerät überprüft. Da die Technik der anderen Mobilitätslösungen für jedes Mobiltelefon praktisch identisch ist.

Wir übernehmen keine volle Verantwortung für bestimmte Schäden oder Brüche an Ihrem Telefon, wenn etwas mit Ihrem Telefon nicht in Ordnung ist.

Wenden Sie daher im Hinblick auf persönliche Risiken die folgenden Strategien an! Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie den Xiaomi Bootloader entsperren.

So entsperren Sie den Xiaomi-Bootloader mithilfe zertifizierter Anweisungen von Xiaomi

Schritt 1: Auf Ihrem Xiaomi-Smartphone sollte USB-Debugging aktiviert sein, um den Bootloader zu entsperren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Telefoninfo > Entwickleroptionen und drücken Sie 5-7 Mal auf MIUI-Version. Gehen Sie zurück und aktivieren Sie unter Entwickleroptionen OEM-Entsperrung und USB-Debugging .

Schritt 2 Navigieren Sie zurück zu den Einstellungen und aktivieren Sie die Synchronisierungsoptionen. Sie können dies tun, indem Sie auf Mi Cloud tippen und die Option „Gerät suchen aktivieren“ durchsuchen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Details synchronisieren“.

Schritt 3 Wählen Sie Alle Elemente synchronisieren aus dem Dropdown-Menü. Als Ergebnis werden alle Ihre Dokumente verknüpft.

Schritt4 Aktivieren Sie nun Ihre Daten auf dem Telefon. Bitte denken Sie daran, dass Sie das Mobilfunkinternet über dieselbe SIM-Karte aktivieren müssen, mit der Sie Ihr Mi-Konto registriert haben.

Schritt 5Sie können jetzt auf den Mi Unlock-Status tippen. Halten Sie von dort aus die Option Zustimmen gedrückt.

Schritt 6Wählen Sie dann Konto und Gerät hinzufügen aus der Auswahl aus.

Schritt 7Überprüfen Sie, ob Ihre SIM-Karte tatsächlich geladen wurde. Vermeiden Sie dann die Sicherheitswarnungen auf Ihrem Monitor.

Schritt 8 Schalten Sie anschließend Ihr Xiaomi Mi- oder Redmi-Telefon aus.

Schritt 9 Dann versetzen Sie Ihr Telefon einmal in den Fastboot-Modus.

Schritt 10 Verbinden Sie Ihr Xiaomi-Mobiltelefon über ein USB-Kabel mit Ihrem anderen Gerät wie Ihrem PC, sobald Sie den Fastboot-Modus erfolgreich gestartet haben.

Schritt 11Installieren und übertragen Sie das Mi Unlock Tool auf Ihren PC.

Schritt 12 Geben Sie das gespeicherte Dokument ein und wählen Sie dann Zustimmen aus den Optionen im Untermenü miflash unlock.

Schritt 13 Melden Sie sich dann bei Ihrem Mi-Konto an, das mit Ihrem Mobiltelefon verknüpft ist.

how to unlock xiaomi bootloader

Schritt 14 Wählen Sie als Nächstes Entsperren aus der Optionsliste aus.

Schritt 15 Wählen Sie nun, wann immer Sie dazu aufgefordert werden, Trotzdem entsperren und fahren Sie fort.

Schritt 16 Ihr Entsperrvorgang würde daher sofort beginnen; Warten Sie, bis die Bestätigung Erfolgreich entsperrt angezeigt wird.

how to unlock xiaomi bootloader without mi unlock tool

Jetzt sollten Sie problemlos auf den Bootloader Ihres Xiaomi-Geräts zugegriffen haben. Sofern Sie während der Entsperrungsphase nicht auf die Warnmeldung Konnte nicht entsperrt werden stoßen, müssen Sie 168 Stunden warten, was einer ganzen Woche entspricht, bevor Sie es erneut versuchen.

mi unlock checking for security issues

Befolgen Sie anschließend jedoch die hier aufgeführten Richtlinien, um Ihren Xiaomi-Bootloader auf Ihrem Mobiltelefon zu aktivieren.

Gründe, warum der Bootloader Ihres Telefons von Xiaomi gesperrt wird

Ein geschützter Bootloader auf Ihrem Mobiltelefon gewährleistet die Zuverlässigkeit des auf Ihrem Smartphone installierten Programms.

mi unlock tool

Dies ist insbesondere bei Xiaomi-Geräten der Fall, die viel häufiger von äußerst fragwürdigen anderen Anbietern geöffnet und mit einer Art Junkware gefüllt wurden.

Distributor-ROMs stellen für uns ein enormes Datenschutz- und Zuverlässigkeitsproblem dar.

Bootloader auf Android-Smartphones sind auf einen bestimmten Zweck beschränkt. Es war nicht nur so, dass Betreiber und Hersteller gerne Ihre Ausrüstung monopolisierten und Sie stark daran hinderten, darauf alternative ROMs zu betreiben; obwohl es auch andernorts berechtigte erhebliche Bedenken gibt.

Manchmal produzieren sogar die für Programmierer gedachten Mobiltelefone der Nexus-Reihe von Google tatsächlich geschützte Bootloader.

Wenn der Bootloader Ihres Smartphones bisher geschlossen war, funktioniert er nur mit der Android-Version, die mit Ihrem System verbunden ist. Ein geändertes Betriebssystem kann nicht heruntergeladen werden, da jeder Bootloader möglicherweise weiterhin versucht, dieses zu aktivieren, und sich weigert.

Was Sie vor dem Entsperren Ihres Xiaomi-Bootloaders beachten sollten

  • Bedenken Sie, dass Sie zunächst alle Ihre Dokumente auf Ihrem Desktop oder Laptop, Xiaomi Mi Cloud, Google Drive oder anderen Speichergeräten sichern müssen, bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren. Seien Sie darauf vorbereitet, dass Sie am Ende alle Ihre Dateien verlieren, da Ihr Xiaomi-Smartphone automatisch neu startet.
  • Da der Vorgang zum Entsperren Ihres Bootloaders zu lange dauert, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Xiaomi-Smartphone zu mindestens 80 % mit Strom versorgt ist.
  • Ein Computer und ein authentischer USB-Anschluss werden als notwendig erachtet.
  • Seien Sie versichert, dass Ihre SIM-Karte ausreichend geladen ist, um Nachrichten zu senden, die Sie später möglicherweise benötigen.
  • In diesem Artikel wurden tatsächlich nur Xiaomi-Smartphones berücksichtigt. Alternativ könnte Ihr Telefon sogar kaputt gehen, wenn Sie diese Anleitung bei einigen anderen Telefonmarken ausprobieren.

Vorteile eines entsperrten Bootloaders

Hinter jeder erfolgreichen Operation, die Sie mit Ihrem Telefon durchführen, stehen immer Gewinne und Verluste. In diesem Teil des Artikels geben wir Ihnen einen Einblick in die Vorteile, wenn Sie den Xiaomi-Bootloader Ihres Geräts erfolgreich entsperren.

  • Integrieren Sie je nach Bedarf systemische Änderungen in das Programm.
  • Jegliche Adware kann nun beseitigt werden.
  • Möglicherweise können Sie eine benutzerdefinierte Firmware herunterladen, um Ihrem Smartphone ein einzigartiges Erscheinungsbild zu verleihen und gleichzeitig die Aktualisierung mit der neuen Android-Version zu ermöglichen.
  • Sie haben über alles die volle Kontrolle.

Nachteile eines entsperrten Bootloaders

Wie oben erwähnt, müssen Sie mit einigen Nachteilen auf Ihrem Xiaomi-Telefon rechnen, wenn Sie Ihren Bootloader entsperren möchten.

Die folgenden sind nur einige, aber nicht beschränkt auf:

  • Sie erhalten keine OTA-Benachrichtigungen mehr.
  • Und wenn Sie kein hochqualifizierter Kunde sind, könnten Sie sogar Zugang zu einem Malware-Angriff erhalten.
  • Es ist tatsächlich technisch möglich, dass Ihr Xiaomi-Telefon irreparabel zerstört wird.

Wie installiere ich ein benutzerdefiniertes ROM auf Xiaomi?

Durch das Entsperren des Bootloaders und die Installation eines benutzerdefinierten ROM können Sie Ihr Xiaomi-Gerät durch die Bereitstellung zusätzlicher Funktionen und Anpassungsoptionen erheblich verbessern.

Lesen Sie weiter, während ich Sie durch den Prozess der Installation eines benutzerdefinierten ROM mit der beliebten benutzerdefinierten Wiederherstellung TWRP (Team Win Recovery Project) führe.

Darüber hinaus besprechen wir, wie Sie bei Bedarf zum Standard-ROM zurückkehren können.

Wie installiert man ein benutzerdefiniertes ROM auf Xiaomi?

Laden Sie die mit Ihrem Xiaomi-Gerät kompatible TWRP-Wiederherstellungs-Image-Datei herunter.

Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Gerät, indem Sie zu Einstellungen> Über das Telefon> gehen und sieben Mal auf „MIUI-Version“ tippen, um die Entwickleroptionen zu aktivieren. Gehen Sie zurück zu Einstellungen> Entwickleroptionen> USB-Debugging aktivieren.

How To Unlock Xiaomi Bootloader

Verbinden Sie anschließend Ihr Xiaomi-Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung oder ein Terminal auf Ihrem Computer und führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihr Gerät im Fastboot-Modus zu starten: ADB Neustart Bootloader

Sobald sich Ihr Gerät im Fastboot-Modus befindet, führen Sie die Flash-TWRP-Wiederherstellung durch, indem Sie den folgenden Befehl ausführen: fastboot flash Recovery twrp.img (ersetzen Sie „ twrp.img“ durch den tatsächlichen Dateinamen des TWRP-Wiederherstellungsimages).

Nachdem der Flash-Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus neu, indem Sie den folgenden Befehl ausführen: Fastboot Neustart Wiederherstellung.

How To Unlock Xiaomi Bootloader

Suchen Sie als Nächstes nach einem benutzerdefinierten ROM , das mit Ihrem Xiaomi-Gerät kompatibel ist, laden Sie dann das benutzerdefinierte ROM-Paket auf Ihren Computer herunter und übertragen Sie es auf den internen Speicher Ihres Geräts.

Starten Sie nun Ihr Xiaomi-Gerät im TWRP-Wiederherstellungsmodus. Wählen Sie in TWRP „Wipe“ und führen Sie einen Werksreset durch, indem Sie über die Schaltfläche „Swipe to Factory Reset“ wischen.

How To Unlock Xiaomi Bootloader

Gehen Sie zurück zum Hauptmenü und wählen Sie „Installieren“. Navigieren Sie zu dem Speicherort, an den Sie das benutzerdefinierte ROM-Paket übertragen haben, und wählen Sie es aus.

Wischen Sie über die Schaltfläche „Swipe to Confirm Flash“, um den Installationsvorgang zu starten. Sobald die Installation abgeschlossen ist, kehren Sie zum Hauptmenü zurück und wählen Sie „Neustart“ und anschließend „System“.

  • Ihr Gerät wird im neu installierten benutzerdefinierten ROM neu gestartet.
  • Befolgen Sie die Einrichtungsanweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät zu konfigurieren.

Wie kehren Sie zum Standard-MIUI-ROM zurück?

Es gibt zwei Möglichkeiten, zum Standard-MIUI-ROM zurückzukehren: Zum einen mit dem Wiederherstellungstool und zum anderen mit Fastboot auf Xiaomi. So können Sie beides tun:

So kehren Sie über die Wiederherstellung zum Xiaomi-ROM-Standard zurück

How To Unlock Xiaomi Bootloader

Laden Sie zunächst das gewünschte MIUI-Firmwarepaket von einer zuverlässigen Quelle herunter und übertragen Sie das MIUI-Firmwarepaket dann auf den internen Speicher Ihres Geräts.

Starten Sie nun Ihr Xiaomi-Gerät im TWRP-Wiederherstellungsmodus.

Wählen Sie in TWRP „Wipe“ und führen Sie einen Werksreset durch, indem Sie über die Schaltfläche „Swipe to Factory Reset“ wischen.

Gehen Sie zurück zum Hauptmenü und wählen Sie „Installieren“. Navigieren Sie als Nächstes zu dem Speicherort, an den Sie das MIUI-Firmware-Paket übertragen haben, und wählen Sie es aus.

Wischen Sie über die Schaltfläche „Swipe to Confirm Flash“, um den Installationsvorgang zu starten.

Gehen Sie nach Abschluss der Installation zurück zum Hauptmenü und wählen Sie „Neustart“ und anschließend „System“.

So kehren Sie über Fastboot zum Standard-Xiaomi-ROM zurück

How To Unlock Xiaomi Bootloader

Laden Sie das neueste MIUI-Fastboot-ROM für Ihr spezielles Xiaomi-Gerät von der offiziellen Xiaomi-Website herunter. Als nächstes extrahieren Sie das heruntergeladene Fastboot-ROM-Paket auf Ihrem Computer.

Starten Sie Ihr Xiaomi-Gerät im Schnellstartmodus, indem Sie es ausschalten und dann gleichzeitig die Tasten Leiser + Ein/Aus drücken.

Verbinden Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Öffnen Sie den extrahierten Fastboot-ROM-Ordner und führen Sie das von Xiaomi bereitgestellte Flash-Skript aus, z. B. „flash_all.bat“ oder „flash_all.sh".

Starten Sie das Mi Flash Tool auf Ihrem Computer (stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Treiber installiert sind).

Klicken Sie im Mi Flash Tool auf die Schaltfläche „Auswählen und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie die Fastboot-ROM-Dateien extrahiert haben. Wählen Sie den Ordner mit den Firmware-Dateien aus und klicken Sie auf „OK<“. /strong>"-Schaltfläche.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät vom Mi Flash Tool erkannt wird. Wenn Ihr Gerät nicht erkannt wird, klicken Sie im Mi Flash Tool auf die Schaltfläche „Aktualisieren“, um erneut nach Geräten zu suchen.

Wählen Sie nun eines aus, das zu Ihrer Situation passt.

  • „Alles bereinigen“: Diese Option löscht Ihr Gerät vollständig, einschließlich der Benutzerdaten.
  • „Benutzerdaten speichern“: Diese Option behält Benutzerdaten bei, gilt jedoch nur für Standard-MIUI-Updates.
  • „Alle bereinigen und sperren“: Diese Option installiert die Firmware, löscht Benutzerdaten und sperrt den Bootloader erneut. Nutzen Sie diese Option, wenn Sie Ihr Gerät wieder in den kompletten Originalzustand versetzen möchten.

Nachdem Sie die gewünschte Flash-Option ausgewählt haben, klicken Sie im Mi Flash Tool auf die Schaltfläche „Flash“. Der Flash-Vorgang beginnt und Sie müssen warten, bis er abgeschlossen ist.

Nachdem der Flash-Vorgang abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet. Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer und warten Sie, bis es hochfährt.

So entsperren Sie den Xiaomi-Bootloader - Abschluss

Was denken Sie über das Entsperren Ihres Xiaomi-Bootloaders? Wir hoffen, dass unsere Anleitung zum Entsperren des Xiaomi Bootloaders hilfreich war.

Fühlen Sie sich frei, die oben genannten Techniken zu nutzen, wenn Sie Ihre Meinung zu diesem Thema immer noch nicht geändert haben, selbst nachdem Sie viel darüber wissen, was ein Bootloader ist und wie er sich auf Ihr Mobiltelefon auswirken könnte, wenn Sie es entsperren.

Bootloader sind unerlässlich, da sie als unser grundlegender Schutz dienen.

Sie sind äußerst wichtig für den herkömmlichen Betrieb Ihres Telefons. Darüber hinaus sind sie häufig ein wesentlicher Bestandteil des speziell entwickelten ROM-Tricks auf Ihrem Telefon.

An anderer Stelle werden Betreiber und Unternehmen daher vermutlich nach einigen Jahren unsere Bevorzugung als Nutzer anerkennen und darüber nachdenken, den Bootloader unangetastet zu entfernen.

Es wird also keinen Konflikt geben, wenn wir Lust haben, unsere Software zu verbessern und ein Betriebssystem herunterzuladen, das uns gefällt.

Lesen Sie auch:

Zurück zum Blog