Xiaomi vs Fitbit, , , , , , , , , , , , , , , , , Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit, Xiaomi vs Fitbit

Xiaomi gegen Fitbit | Mi Band 7 gegen Fitbit Charge 5

Xiaomi vs Fitbit ist ein Vergleich der derzeit beliebtesten Smartwatches auf dem Markt. Lesen Sie unseren Testbericht, um herauszufinden, welches für Sie das Richtige ist.

Xiaomi ist dafür bekannt, den Markt aller von ihnen hergestellten Produkte aufzumischen. Dies erreichen sie, indem sie Produkte anbieten, die in Leistung und Design sehr wettbewerbsfähig sind und gleichzeitig deutlich niedrigere Kosten verursachen. Ein weiteres Produktsegment, das Xiaomi zu revolutionieren versucht, ist der Markt für Fitness-Tracker/Smartbands.

Verwandt: Xiaomi vs Garmin | Xiaomi Mi Watch vs Garmin Forerunner 55

Der Spitzenreiter in diesem Segment ist Fitbit und sie haben einige sehr gute Produkte, aber Xiaomi ist bestrebt, das gleiche oder ein besseres Erlebnis zu bieten und seine Produkte preislich aggressiv zu gestalten, damit sich die Kunden für sie entscheiden.

Sehen wir uns an, wie beide Marken im Vergleich abschneiden und wie das beliebteste Produkt jeder Marke im Vergleich zueinander abschneidet. Das ist Xiaomi vs. Fitbit, das ist Xiaomi Mi Smart Band 7 vs. Fitbit Charge 5. 

Xiaomi vs. Fitbit: Smart Band 7 vs. Charge 5

https://www.youtube.com/watch?v=dy4BK6JyeJo
Physikalische Spezifikationen Xiaomi Mi Band 7 Fitbit Ladung 5
Physische Größe 46,5 x 20,7 x 12,25 mm 36,78 x 22,79 x 11,2 mm
Material Polycarbonat, Silikonarmband Gehäuse aus Aluminium in Luft- und Raumfahrtqualität und Display aus Corning Gorilla Glass 3. Gehäuse und Schnalle bestehen aus eloxiertem Aluminium.
Anzeigetyp AMOLED-Touchscreen AMOLED-Touchscreen
Bildschirmgröße 1,62 Zoll 1,04 Zoll
Bildschirmauflösung 326 PPI 326 ppi
Batterielebensdauer Bis zu 15 Tage typisch, 9 Tage stark Bis zu 7 Tage oder bis zu 5 Stunden mit GPS
Wasserbeständigkeit 5 Geldautomaten 5 Geldautomaten
Gewicht (Kerneinheit) 13,5 Gramm 15 Gramm
Sensoren Beschleunigungsmesser, Gyroskop, optischer Herzfrequenzsensor, SpO2 3-Achsen-Beschleunigungsmesser, optischer Herzfrequenzmesser, Pulsoximeter, elektrische Mehrzwecksensoren, kompatibel mit EKG-App und EDA-Scan-App
GPS Telefon erforderlich Integriertes GPS (Unterstützung für 5 Systeme)
NFC Nur China Ja

Design und Aufbau des Xiaomi Smart Band 7 vs. Fitbit Charge 5

In diesem Vergleich schauen wir uns die Fitness-Tracker Xiaomi Mi Band 7 und Fitbit Charge 5 an.

Was mir aufgefallen ist, ist, dass das Modul und der Bildschirm des Charge 5 an einem abnehmbaren Riemen befestigt sind, was Ihnen mehr Flexibilität in Bezug auf Stil und Material bietet. Andererseits verfügt das Mi Band 5 über eine Schlaufe, aus der Sie das Modul und den Bildschirm herausziehen können, wenn Sie sie wechseln müssen, was sehr praktisch ist.

Xiaomi vs Fitbit

Ein weiterer Aspekt, den ich faszinierend fand, ist der Unterschied in den Anpassungsoptionen. Das Charge 5 bietet verschiedene Stile und Materialien, sodass Sie einen eleganteren Look kreieren können, während das Mi Band 5 nur verschiedenfarbige Armbänder bietet.

In puncto Display verfügen beide Tracker über AMOLED-Touchscreen-Displays und unterstützen einen Always-On-Display-Modus. Das Charge 5 hat im Vergleich zum Mi Band 5 einen größeren Bildschirm, aber beide bieten hochwertige Displays mit tiefem Schwarz, lebendigen Farben und einer guten maximalen Helligkeit.

Xiaomi vs Fitbit

Was die Haltbarkeit betrifft, sind beide Tracker wasserdicht und können bis zu einer Tiefe von 50 Metern ins Wasser eingetaucht werden, sodass sie sich für die Schwimmverfolgung im Pool eignen.

Schließlich ist mir das schlanke Design des Charge 5 aufgefallen, das definitiv meine Aufmerksamkeit erregt hat. Allerdings ist es im Vergleich zum Mi Band 5 teurer.

Xiaomi vs Fitbit

Insgesamt verfügen sowohl der Charge 5 als auch das Mi Band 5 über ihre eigenen einzigartigen Funktionen und Vorteile, was sie zu einer großartigen Wahl für alle macht, die auf der Suche nach einem zuverlässigen Fitness-Tracker sind.

Gesundheitsüberwachungsfunktionen des Xiaomi Smart Band 7 im Vergleich zum Fitbit Charge 5

Nachdem wir die Funktionen des Charge 5 und des Mi Band 7 verglichen und einige interessante Unterschiede entdeckt hatten.

Beide Tracker zählen Schritte, überwachen die Herzfrequenz und verfolgen den Schlaf. Das Mi Band 7 verfügt außerdem über die PAI-Werte von Xiaomi, um Benutzer dazu zu ermutigen, ihre Herzfrequenz im Laufe der Woche regelmäßig zu erhöhen. Allerdings nutzt der Charge 5 den PurePulse-Herzfrequenzsensor von Fitbit, der für seine überragende Tracking-Genauigkeit und Datenpräsentation bekannt ist, was ihn zu einer zuverlässigen Wahl macht.

Xiaomi vs Fitbit

Was die Schlafverfolgung betrifft, können beide Tracker nachts Herzfrequenz, Atemqualität und SpO2-Daten verfolgen. Allerdings ist der Charge 5 zuverlässiger und liefert genauere Schlafdaten und Erkenntnisse.

Das Mi Band 7 verfügt außerdem über zusätzliche Funktionen wie die Gesundheitsüberwachung von Frauen, geführte Atemübungen, Stress und SpO2-Überwachung, was es zu einem hervorragenden Gesundheits-Tracker macht. Andererseits verfügt der Charge 5 über einen EKG-Sensor, einen Temperatursensor und einen elektrodermalen Aktivitätssensor (EDA) zur Messung von Stressreaktionen, was ihn zu einem All-in-One-Fitness- und Gesundheits-Tracker macht.

Xiaomi vs Fitbit

Sowohl der Charge 5 als auch das Mi Band 7 bieten verschiedene Gesundheits- und Fitness-Tracking-Funktionen. Wenn Sie jedoch nach einem zuverlässigen und genauen Fitness-Tracker suchen, ist der Charge 5 möglicherweise die bessere Option. Wenn Sie einen umfassenden Gesundheits-Tracker mit zusätzlichen Funktionen wünschen, ist das Mi Band 7 genau das Richtige für Sie.

Gesundheits- und Fitness-Tracking-Metriken Xiaomi Mi Band 7 Fitbit Ladung 5
Täglicher Bereitschaftswert NEIN Ja
Elektrokardiogramm (EKG) NEIN Ja
Elektrodermale Aktivität (EDA) NEIN Ja
Herzfrequenzvariabilität NEIN Ja
Benachrichtigungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus NEIN Ja
NFC Nur China Ja
GUT Ja NEIN
Erinnerung an die Entspannungsatmung Ja NEIN
Hauttemperatur NEIN Ja
SpO2 Kontinuierliche und stichprobenartige Kontrolle Nur während des Schlafs
Trainingsmodi 120 20

Sport-Tracking Funktionen des Xiaomi Smart Band 7 vs. Fitbit Charge 5

Was die Sportverfolgung angeht, verfügt der Charge 5 über integriertes GPS, während das Mi Band 7 nur verbundenes GPS bietet. Fitbit bietet 20 Trainingsmodi, einschließlich automatischer Trainingserkennung für Aktivitäten wie Laufen, Gehen und Schwimmen im Schwimmbad.

Xiaomi vs Fitbit

Es bietet auch Funktionen wie Trainingsintensitätskarten, Aktivzonenminuten, Cardio-Fitness-Score und Tagesbereitschafts-Scores (mit Fitbit Premium). Beide Tracker eignen sich hervorragend für das Tracking von Übungen, der Charge 5 bietet in diesem Bereich jedoch mehr Funktionen.

Darüber hinaus ist der Charge 5 mit der Active Zone Minutes-Funktion von Fitbit ausgestattet, die Benutzer dazu motivieren soll, während des Trainings ihre Zielherzfrequenzzone zu erreichen. Sie bietet personalisierte Trainingsanweisungen auf dem Bildschirm und kann mithilfe des integrierten GPS Ihr Tempo und Ihre Distanz verfolgen.

Andererseits bietet das Mi Band 7 über 30 Trainingsmodi, darunter Laufen im Freien, Radfahren und Schwimmen. Es gibt sogar einen automatischen Trainingserkennungsmodus für sechs Aktivitäten, darunter Laufen und Radfahren. Das Fehlen eines integrierten GPS bedeutet jedoch, dass es mit Ihrem Telefon verbunden sein muss, um Ihre Route zu verfolgen.

Xiaomi vs Fitbit

Beide Tracker können Ihre Schritte, den Kalorienverbrauch und die zurückgelegte Distanz aufzeichnen und während Ihres Trainings Echtzeitstatistiken liefern. Sie sind außerdem wasserbeständig und können Schwimmaktivitäten verfolgen, sodass sie für Wassersportler geeignet sind.

Bietet das Xiaomi Smart Band 7 oder der Fitbit Charge 5 eine bessere Akkuleistung?

Eines der herausragenden Merkmale des Xiaomi Smart Band ist seine beeindruckende Akkulaufzeit. Ich kann mit einer einzigen Ladung bis zu zwei Wochen durchhalten, und eine schnelle 30-minütige Aufladung alle paar Tage hält den Akku auf unbestimmte Zeit am Laufen. Für mich ist das ein großer Vorteil, da ich mir keine Sorgen um das ständige Aufladen meines Xiaomi Smart Bands machen muss.

Andererseits verfügt Fitbit über fortschrittliche Sensoren, die mir detaillierte Einblicke in mein Training und meine täglichen Aktivitäten geben. Allerdings ist die Akkulaufzeit nicht so lang wie beim Xiaomi Smart Band. Bei eingeschaltetem GPS kann ich mit einer einzigen Ladung etwa 5 Stunden rechnen, was für einige Benutzer möglicherweise nicht ausreicht.

Welcher Fitness-Tracker ist besser: Xiaomi Smart Band 7 oder Fitbit Charge 5?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fitness-Tracker mit umfassenden Sport-Tracking-Funktionen und integriertem GPS sind, ist der Fitbit Charge 5 insgesamt die bessere Wahl. Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, sich auf das GPS Ihres Telefons zu verlassen, und Sie eine größere Auswahl an Trainingsmodi wünschen, könnte das Xiaomi Mi Band 7 eine kostengünstigere Option sein.

Xiaomi vs. Fitbit: Band 5 vs. Inspire HR

Xiaomi vs Fitbit - Spezifikationen

 Xiaomi Mi Band 5 Fitbit Inspire HR
Bildschirmgröße 1,1-Zoll-AMOLED-Farbdisplay 1-Zoll-OLED-Graustufendisplay
Bildschirmauflösung 126 x 294 Pixel 128 x 72 Pixel
Wasserbeständigkeit 5ATM, Bis zu 50 Meter 5ATM, Bis zu 50 Meter
Sensoren Beschleunigungsmesser, Gyroskop, PPG-Herzfrequenzsensor und Barometer Beschleunigungsmesser, optischer Herzfrequenzsensor
Schlaf-Tracking Ja Ja
Batteriegröße 110 mAh N / A
Batterielebensdauer Bis zu 14 Tage (Nicht-NFC-Version) Bis zu 10 Tage
Telefonkompatibilität Android und iOS Android, iOS und Windows 10
Sportmodi 11 20
Aktive Zonenminuten NEIN Ja
Geführte Atmung Ja Ja
Gesundheits-Tracking für Frauen Ja Ja
GPS Nein (kann ein Smartphone verwenden) Nein (kann ein Smartphone verwenden)
https://www.youtube.com/watch?v=afjAZyOROtk

Design und Aufbau von Mi Band vs. FITBIT

Fitbit ist schon seit geraumer Zeit im Bereich Fitness-Tracker tätig. Aber seit ihren ersten Entwürfen habe ich das Gefühl, dass es ihnen nicht gelungen ist, gestalterisch Innovationen hervorzubringen.

Alle Fitness-Tracker auf dem Markt sehen ähnlich aus und man kann sie leicht miteinander verwechseln. Es gibt viele Fitbit-ähnliche Smartbands, wodurch das Design von Fitbit generisch und nicht so aufregend wirkt.

Andererseits hält Xiaomi seit zwei Generationen am gleichen Smart-Band-Design fest. Dies bringt das gleiche Argument hervor, dass es nichts Aufregendes oder Einzigartiges sei. Positiv ist jedoch, dass beide Smartbands von Fitbit oder Xiaomi kein schlechtes Design haben, sondern einfach nur wenig inspirierend sind. 

Allein aufgrund des Designs würde ich das Fitbit Inspire HR dem Xiaomi Smart Band 5 vorziehen, da mir das kastenförmige Display des Inspire HR gegenüber dem pillenartigen Aussehen des Mi Smart Band 5 gefällt.

Fitbit bietet außerdem jede Menge Erstanbieter-Armbänder für alle seine Fitness-Tracker an, was eine einfache Personalisierung Ihres Inspire HR ermöglicht. Sie können Armbänder von Drittanbietern für Xiaomis Smartbands erwerben, aber Sie müssen dafür viel recherchieren. 

Sowohl die Fitness-Tracker von Fitbit als auch Xiaomi sind ähnlich konzipiert. Das Hauptgerät ist von den Bändern abnehmbar und auch diese Bänder sind austauschbar. Xiaomi verlangt, dass Sie die Armbänder entfernen, bevor Sie das Gerät aufladen können, während Sie sich beim Aufladen des Fitbit Inspire HR keine Sorgen um das Band machen müssen. 

Das äußere Design ist nicht alles für ein Smartband, das Design bezieht auch den Bildschirm der Smartbands mit ein, und hier fällt Fitbit deutlich zurück. Fitbit verwendet beim Inspire HR ein Graustufen-OLED-Display, was an sich in Ordnung ist, aber wenn man es neben das wunderschöne 1,1-Zoll-AMOLED-Farbdisplay des Xiaomi Smart Band 5 stellt, wird man vielleicht ein bisschen neidisch viel. 

Schauen Sie sich das Xiaomi Mi Band 5 & 6 auf Aliexpress an

Schauen Sie sich den Fitbit Inspire bei Amazon an

Fitness-Tracking von Mi Band vs. Fitbit

Fitness- und Sport-Tracking sind die Gründe für die Existenz dieser Geräte. Und im Fall von Fitbit existiert das Unternehmen selbst aufgrund von Fitness- und Sport-Tracking. Xiaomi hingegen erweitert sein Produktsegment und möchte gleichzeitig Marktanteile erobern.

Fitbit war der Pionier, wenn es um Fitness-Tracking-Bänder ging, während Xiaomi ein relativer Neuling auf dem Markt ist. 

Fitbit integriert in alle seine Smartbands einen Beschleunigungsmesser und einen Herzfrequenzsensor, während Xiaomi es geschafft hat, Platz für einen Beschleunigungsmesser, einen Herzfrequenzsensor und auch ein Barometer zu finden.

Wenn Sie also jemand sind, der viel wandert oder klettert, dann wäre Xiaomi die richtige Marke für Sie. Der Beschleunigungsmesser dient zur Messung der zurückgelegten Strecke. 

Mit Hilfe des Herzfrequenzsensors können sowohl Xiaomi als auch Fitbit den Schlaf verfolgen und Einblicke in Dinge wie die Schlafqualität und mehr geben.

Der Herzfrequenzsensor bietet außerdem geführte Atemübungen, die Möglichkeit, Herzfrequenzanomalien zu erkennen und mehr. Beide Smartbands erfassen und speichern Messwerte über eine Woche hinweg und liefern detaillierte Informationen zu Ihrer Herzfrequenz und Ihrem Schlaf.

Beim Vergleich des Mi Smart Band 5 und des Fitbit Inspire HR stellte ich fest, dass beide den Schlaf gut aufzeichneten und gute Einblicke in die Schlafqualität und andere Sickermetriken lieferten. Die geführten Atemübungen und die Erfassung der Herzfrequenzwerte waren bei beiden Geräten ziemlich genau.

Und wenn es um die Schrittverfolgung ging, boten beide Geräte eine zuverlässige Schrittverfolgung, was sie insgesamt zu einer guten Wahl für die Fitnessverfolgung machte. 

Sowohl Xiaomi als auch Fitbit bieten auch Funktionen zur Gesundheitsüberwachung von Frauen, auf die über ihre Begleit-Apps zugegriffen werden kann. 

Sport- und Aktivitäts-Tracking von Mi Band vs. Fitbit

Wenn es um Sport-Tracking geht, bietet Xiaomi spezielle Modi für Laufen (drinnen und draußen), Radfahren, Schwimmen, Gehen und einen allgemeinen Modus ohne Modus.

Alle diese Aktivitäten werden mithilfe des Beschleunigungsmessers verfolgt und aufgezeichnet. Wenn das Mi Band 5 mit Ihrem Smartphone verbunden ist, kann es das GPS Ihres Smartphones für Aktivitäten wie Laufen und Radfahren nutzen. 

Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Fitbit auch beim Sport- und Aktivitäts-Tracking, allerdings bietet Fitbit hier deutlich mehr als Xiaomi. Mit Inspire HR können Sie Laufen, Radfahren, Laufen auf dem Laufband, Gewichtheben, Training, Schwimmen, Tennis, Treppensteigen, Wandern, Yoga, Kampfsport und mehr messen und aufzeichnen. 

Beim Sport- und Aktivitäts-Tracking glänzt Fitbit und nutzt sein gesamtes Fachwissen, um ein viel besseres Erlebnis als das Xiaomi Mi Smart Band 5 zu bieten. Das Inspire HR nutzt wie das Mi Smart Band 5 auch das GPS Ihres Smartphones für Outdoor-Aktivitäten.

Tests zufolge war die Genauigkeit der Laufverfolgung des Mi Band 5 sehr genau, insbesondere bei Verbindung mit dem GPS Ihres Smartphones. Auch beim Schwimmen ist das Mi Band 5 zuverlässig und eine willkommene Verbesserung gegenüber dem vorherigen Mi Band. 

Fitbit hingegen verfügt über eine gute Laufverfolgung, zeigt jedoch an, dass die Distanz geringer ist als erwartet oder im Vergleich zu einigen anderen Geräten. Fitbit kann auch automatisch zwischen verschiedenen Aktivitäten wie Gehen, Laufen, Schwimmen und Radfahren unterscheiden, was Xiaomi-Smartbands nicht können, was eine sehr gute Funktion ist. 

Fitbit bietet viele Daten, Xiaomi bietet hier tendenziell bessere Daten und durch den Farbbildschirm lassen sich diese Daten auch super nutzen und vergleichen.

Smartwatch-Funktionen von Mi Band vs. Fitbit

Diese Fitness-Tracker können auch als Smartwatches fungieren, ihre Funktionalität ist jedoch im Vergleich zu einer vollwertigen Smartwatch eingeschränkt.

Sowohl Fitbit als auch Xiaomi bieten App-Benachrichtigungen von einem gekoppelten Smartphone, Vibrationsalarme und mehrere Zifferblätter. Da Xiaomi ein Farbdisplay verwendet, verfügt es auch über bessere und unterhaltsamere Zifferblätter. 

Aus den oben genannten Gründen würde ich es sogar als Unentschieden zwischen dem Fitbit Inspire HR und dem Xiaomi Mi Smart Band 5 bezeichnen. Da Xiaomi jedoch ein Smartphone-Hersteller ist, haben sie viele Tricks im Ärmel, um das Mi Smart Band 5 wahrscheinlich herzustellen Das intelligenteste Fitnessband, das es gibt. 

Xiaomi bietet beim Mi Smart Band 5 unzählige Anpassungsoptionen, um jedes Band zu personalisieren und es wirklich zu Ihrem zu machen. Fitbit bietet zwar Anpassbarkeit, diese ist jedoch sehr begrenzt und die Graustufenanzeige hilft auch nicht weiter.

Das Mi Smart Band 5 bietet außerdem benutzerdefinierte Muster, Vibrationen und Benachrichtigungen für verschiedene Apps und Funktionen.  Sie können auf dem Mi Smart Band 5 Zeitpläne festlegen, Musik steuern, einen Nachtmodus aktivieren und sogar die Funktion „Mein Band suchen“ nutzen. 

Wenn Sie in China leben, haben Sie Zugriff auf weitere Funktionen. Sie können mit Alipay kontaktlos bezahlen und auf Xiaomis Xiao AI-Assistenten zugreifen.  

Wenn es also um Smartwatch-Features und -Funktionen geht, gibt es keinen Wettbewerb, um ehrlich zu sein, das Mi Smart Band 5 ist der Gewinner. Und der Farbbildschirm macht es noch viel besser. 

Schauen Sie sich das Xiaomi Mi Band 5 & 6 auf Aliexpress an

Schauen Sie sich den Fitbit Inspire bei Amazon an

Batterielebensdauer von Mi Band vs. Fitbit

Beide Marken haben auch Ähnlichkeiten in Bezug auf Akku und Aufladen, aber diesmal ist es ein Nachteil. Sie werden mit schrecklichen Ladekabeln geliefert, die klein sind und sich sehr billig anfühlen. Und da das Fitbit mindestens dreimal so viel kostet, hätte es mit einem besseren Kabel geliefert werden sollen. 

Ein kleiner Pluspunkt ist, dass diese Geräte mit einer einzigen Ladung tagelang halten können, sodass Sie diese schrecklichen Ladegeräte nicht sehr oft verwenden müssen. Das Fitbit Inspire HR kann bis zu 5 Tage durchhalten, was an sich schon beeindruckend ist, aber das Mi Band 5 kann bis zu satte 20 Tage durchhalten und ist damit der klare Gewinner. Bei dieser Messung sind die Herzfrequenzsensoren eingeschaltet. 

Urteil

Xiaomi vs Fitbit

Dies ist ein einfacher Vergleich und es ist auch einfach, ein Produkt einem anderen vorzuziehen. Wenn man die Marken selbst vergleicht,

Fitbit hat sicherlich einen Vorteil, da sie der Hauptakteur in der Fitness-Tracker-Branche sind. Dies zeigt sich an der Anzahl der Aktivitäten, die ihre Bands verfolgen können, und an der automatischen Tracking-Funktion. Xiaomi frisst den Marktanteil von Fitbit auf, indem es Fitness-Tracker anbietet, die intelligent und erschwinglich sind.

Ich würde das Xiaomi Mi Smart Band 5 dem Fitbit Inspire HR vorziehen. Das Mi Smart Band 5 verfügt auch über einen viel besseren Bildschirm und eine viel bessere Akkulaufzeit. Auch das Mi Smart Band 5 ist sehr genau und ähnelt im Vergleich der Tracking-Leistung dem Inspire HR.

Fitbit ist etwas besser, wenn es um Design und Tracking-Modi geht, aber für den alltäglichen Benutzer sind ein farbenfroher, lebendiger Bildschirm und eine viel längere Akkulaufzeit nützlicher. 

Und schließlich kostet das Mi Smart Band 5 mit 33 US-Dollar nur einen Bruchteil des aktuellen Preises von Inspire HR von 80 US-Dollar. Damit liegt es auf der Hand, dass das Mi Smart Band 5 für jeden die erste Wahl sein sollte, da das Inspire HR keine Funktionen bietet, die den Preis rechtfertigen würden. 

FAQs

Was ist die beste Alternative zu Fitbit?

Es gibt viele Alternativen zu Fitbit, aber die beste ist das Mi Band 5. Es verfügt über einen Herzfrequenzmesser, ist wasserdicht und verfügt über eine 30-tägige Batteriesicherung. Das Mi Band ist günstiger als das Fitbit und dennoch ein stylischer und funktionaler Fitness-Tracker. Das Mi Band 5 ist das neueste Modell, das über NFC, ein besseres Display und eine Fülle von Funktionen verfügt, die es zu einem besseren Kauf als das Fitbit machen.

Verbindet sich Fitbit mit Xiaomi?

Auf jeden Fall können Sie die Fitbit-App aus dem Google Play Store oder Apple Store herunterladen. Mit der Fitbit-App können Sie Ihr Fitbit mit Ihrem Telefon synchronisieren und alle Ihre Statistiken in Echtzeit anzeigen. Wenn Sie ein Mi Band haben, holen Sie sich die Mi Fit-App, die auch im Google Play Store und Apple Store verfügbar ist, und ermöglicht Ihnen die Synchronisierung des Mi Band mit Ihrem Telefon.

Kann ich Fitbit ohne Telefon verwenden?

Absolut! Für die Einrichtung von Fitbit und seinen Apps ist ein Smartphone erforderlich. Sobald dies erledigt ist, wird die Fitbit-App für das Smartphone mit Fitbit-Geräten und dem Fitbit-Dashboard synchronisiert. Du benötigst dein Smartphone nur, wenn du die Einstellungen zum Tracking des Fitbit ändern möchtest. Es gibt ein paar Dinge, die Fitbit auch ohne das Smartphone verfolgen kann, etwa die Anzahl der pro Tag zurückgelegten Schritte. Es kann jedoch keine Schritte verfolgen, wenn das Fitbit nicht mit dem Smartphone synchronisiert ist.

Lesen Sie auch:

Xiaomi vs. Huawei Smartwatch | Vergleich von Mi Watch und Huawei GT2

Xiaomi gegen Realme

Zurück zum Blog