Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro | Design, Performance & Cameras Reviewed

Xiaomi Poco M4 Pro 5G gegen Poco X3 Pro | Design, Leistung und Kameras im Test

Suchen Sie ein leistungsstarkes Mittelklasse-Smartphone, stecken aber zwischen dem Xiaomi Poco M4 Pro 5G und dem Poco X3 Pro fest?

Dieser Leitfaden befasst sich mit den wichtigsten Unterschieden zwischen diesen beiden Geräten und hilft Ihnen bei der Entscheidung, welches Gerät Ihren Anforderungen besser entspricht.

Wir vergleichen ihre Leistung, ihr Display, ihre Kamerafunktionen, ihre Akkulaufzeit und ihre Gesamtfunktionen und heben die Stärken und Schwächen jedes Telefons hervor.

Am Ende sind Sie bestens gerüstet, um eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welches Poco-Telefon das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Lesen Sie auch: Gehört Poco Xiaomi – Wem gehört Poco?

Poco M4 Pro 5G gegen Poco X3 Pro

Das Poco X3 Pro ist aus mehreren Gründen eine bessere Option als das Poco M4 Pro 5G. Es verfügt über einen leistungsstärkeren Qualcomm Snapdragon 860-Chipsatz, eine höhere Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine größere Akkukapazität mit schnelleren Lademöglichkeiten. Darüber hinaus verfügt das X3 Pro über ein besseres Kamera-Setup mit einer 48-Megapixel-Hauptkamera und einer 20-Megapixel-Frontkamera sowie eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Schließlich ist das Poco X3 Pro im Vergleich zum Poco M4 Pro 5G preislich günstiger und bietet insgesamt ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

https://www.youtube.com/watch?v=u7-HYFG1Fr0&feature=youtu.be

Highlights des Xiaomi Poco M4 Pro 5G

Schönes Design – Mir persönlich hat das schlanke Design und die Verarbeitung des Poco M4 Pro 5G sehr gut gefallen. Es hat ein großes 6,6-Zoll-Display und ein großes Kameragehäuse auf der Rückseite. Das M4 Pro 5G ist außerdem recht leicht und schlank, sodass es beim Spielen gut in der Hand liegt.

Stereo-Lautsprecher – Die Stereo-Lautsprecher erwecken alles zum Leben und es klingt fantastisch, wenn Sie Videos oder Filme ansehen. Sie sorgen garantiert für ein immersives Erlebnis, unabhängig von der Lautstärke.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G Price and Review in India

Solide Akkulaufzeit – Ausgestattet mit einem leistungsstarken 5000-mAh-Akku hält das Poco M4 5G meiner Meinung nach mit einer einzigen Ladung mehr als einen Tag, was mehr als ausreicht, um Spiele und Filme auszuführen und alltägliche Aufgaben zu erledigen wie eine Brise.

Ordentliche Verarbeitungsfunktionen – Eines der Haupthighlights des Poco M4 Pro ist die Fähigkeit, Aufgaben wie ein Kinderspiel zu verarbeiten. Es ist mit einem Dimensity 810 5G-Prozessor ausgestattet und läuft auf einer werbefreien Version von MIUI, was meiner Meinung nach ziemlich anständig ist. 

Das Poco M4 Pro ist mit Sicherheit eines der preisgünstigsten Smartphones, die im Jahr 2023 erhältlich sind.

Es bietet eine gute Leistung, hat ein wirklich elegantes und hochwertiges Design und ist mit einem großen und leistungsstarken Akku ausgestattet, der für eine ganztägige Nutzung ausreicht.

Highlights des Xiaomi Poco X3 Pro

Erschwinglicher Preis – Das Poco X3 Pro bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da es High-End-Funktionen zu einem mittleren Preis bietet.

Leistungsstarker Prozessor – Das Poco X3 Pro wird vom Qualcomm Snapdragon 860 angetrieben, einem Hochleistungs-Chipsatz, der schnelle und reibungslose Leistung liefert.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Anzeige mit hoher Bildwiederholfrequenz – Das Gerät verfügt über eine Anzeige mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, die ein flüssigeres und reaktionsschnelleres Seherlebnis bietet.

Großer Akku mit Schnellladung – Das Telefon ist mit einem 5.160-mAh-Akku ausgestattet, der 33-W-Schnellladung unterstützt, sodass Sie das Telefon schnell aufladen und wieder verwenden können.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Spezifikationen

Spezifikationen Poco M4 Pro 5G Poco X3 Pro
Maße 161,94 x 76,93 x 8,92 mm 165,3 x 76,8 x 9,4 mm
Gewicht 190 g 215 g
Anzeige 6,67 Zoll IPS-LCD, 120 Hz, 1080 x 2400 Pixel 6,67 Zoll IPS-LCD, 120 Hz, 1080 x 2400 Pixel
Prozessor MediaTek Dimensity 810 Qualcomm Snapdragon 860
Grafikkarte Mali-G57 MC2 Adreno 640
RAM 4 GB, 6 GB oder 8 GB 6 GB oder 8 GB
Interne Speicher 64 GB oder 128 GB 128 GB oder 256 GB
Rückfahrkamera 50 MP primär, 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makro, 2 MP Tiefe 48 MP primär, 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makro, 2 MP Tiefe
Vordere Kamera 8 Megapixel 20 Megapixel
Batterie 5.000 mAh, 18 W Schnellladung 5.160 mAh, 33 W Schnellladung
Betriebssystem MIUI 13, basierend auf Android 12 MIUI 12, basierend auf Android 11
Konnektivität 5G, 4G LTE, WLAN, Bluetooth 5.2, GPS 4G LTE, WLAN, Bluetooth 5.0, GPS
Farben Schwarz und blau Phantomschwarz, Metallbronze, Frostblau

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Design

Was das Design angeht, haben das Xiaomi Poco M4 Pro 5G und das Poco X3 Pro einige Gemeinsamkeiten, weisen aber auch einige bemerkenswerte Unterschiede auf.

Beginnend mit dem Xiaomi Poco M4 Pro 5G verfügt das Gerät über ein schlankes und modernes Design.

Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 6,67-Zoll-FHD+-IPS-LCD-Display mit einer zentralen Lochkamera.

Die Ränder sind besonders an den Seiten schmal, was dem Telefon ein hochwertiges Aussehen verleiht.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Auf der Rückseite des Telefons befindet sich in der oberen linken Ecke ein rechteckiges Kameramodul, das drei Kameras und einen LED-Blitz beherbergt.

Die Rückseite hat eine glänzende Oberfläche und ist in drei Farben erhältlich: Blau, Schwarz und Grau. Das Telefon misst 163,9 x 75,8 x 8,9 mm und wiegt 192 Gramm.

Andererseits verfügt das Poco X3 Pro über ein robusteres und aggressiveres Design.

Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich ein 6,67-Zoll-FHD+-IPS-LCD-Display mit einer zentralen Lochkamera, ähnlich dem Poco M4 Pro.

Allerdings hat das X3 Pro größere Ränder, insbesondere an der Unterseite, wo es ein auffälliges Kinn hat.

Das Telefon verfügt über einen Kunststoffrahmen mit metallähnlicher Oberfläche und die Rückseite besteht aus Polycarbonat mit mattem Finish.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Auf der Rückseite befindet sich in der oberen linken Ecke ein rechteckiges Kameramodul, das vier Kameras und einen LED-Blitz beherbergt. Das Telefon misst 165,3 x 76,8 x 9,4 mm und wiegt 215 Gramm.

Ein bemerkenswerter Unterschied zwischen den beiden Telefonen ist die Platzierung des Fingerabdruckscanners.

Das Poco M4 Pro 5G verfügt über einen seitlich angebrachten Fingerabdruckscanner am Power-Button, während das Poco X3 Pro über einen rückseitig angebrachten Fingerabdruckscanner verfügt, der im Power-Button auf der rechten Seite integriert ist.

Im Gegensatz zu einigen anderen Xiaomi-Smartphones, die wir getestet haben, verfügt das Poco M4 über ein Kunststoffgehäuse, was einige Leute vielleicht abschreckt, aber mir persönlich hat gefallen, wie gut das Telefon in meinen Händen liegt.

Es gibt ausreichend Halt, sodass das Telefon nicht herunterfällt oder verrutscht.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Obwohl das M4 Pro nicht wasserdicht ist, verfügt es über die Schutzart IP52, die das Gerät vor Staub und leichten Spritzern schützt.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Display

Das Poco M4 Pro 5G verfügt über ein 6,67 Zoll großes IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixeln und einer Pixeldichte von 395 PPI.

Das Poco X3 Pro verfügt derweil über ein etwas kleineres 6,67-Zoll-IPS-LCD-Display mit gleicher Auflösung und Pixeldichte.

Das Poco X3 Pro hat eine höhere Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, während das Poco M4 Pro 5G eine Standard-Bildwiederholfrequenz von 60 Hz hat.

Eine höhere Bildwiederholfrequenz bedeutet, dass das Display Bilder schneller aktualisieren kann, was zu einem flüssigeren und reaktionsschnelleren Erlebnis führt, insbesondere beim Scrollen oder Spielen.

Allerdings kann eine höhere Bildwiederholfrequenz auch die Akkulaufzeit des Telefons stärker belasten.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Beide Telefone haben ähnliche Helligkeitsstufen, wobei das Poco M4 Pro 5G eine maximale Helligkeit von 450 Nits erreicht, während das Poco X3 Pro bis zu 450–500 Nits erreichen kann.

Beide Telefone verfügen außerdem über gute Kontrastwerte mit tiefem Schwarz und hellem Weiß, was zu lebendigen und farbenfrohen Bildern führt.

Beide Telefone unterstützen HDR10, ein High Dynamic Range (HDR)-Format, das einen besseren Kontrast und eine bessere Farbgenauigkeit als Standard-SDR-Displays bietet.

HDR ist besonders beim Streamen von Videoinhalten oder beim Spielen von Spielen, die HDR unterstützen, von Vorteil und sorgt für ein noch intensiveres Seherlebnis.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Insgesamt haben sowohl das Poco M4 Pro 5G als auch das Poco

Das Poco M4 Pro 5G hingegen bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eine tolle Option für alle, die keine hohe Bildwiederholfrequenz benötigen und etwas Geld sparen möchten.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Leistung

Das Poco M4 Pro 5G wird von MediaTek Dimensity 810 angetrieben, einem Octa-Core-Prozessor, der mit bis zu 2,4 GHz taktet.

Angetrieben wird das Poco X3 Pro hingegen vom Qualcomm Snapdragon 860, einem Octa-Core-Prozessor, der mit bis zu 2,96 GHz taktet.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Beide Prozessoren sind leistungsstark genug, um Spiele mit hoher Intensität zu bewältigen, aber der Snapdragon 860 hat einen leichten Effizienzvorteil, was ein flüssigeres Gameplay und weniger Batterieverbrauch ermöglicht.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Und was die Benchmark-Ergebnisse angeht, übertrifft das Poco

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Kamera

Bei Tageslichtbedingungen können beide Geräte detaillierte und scharfe Bilder mit guter Farbwiedergabe aufnehmen.

Dem Poco M4 Pro 5G gelingt es etwas besser, mehr Details einzufangen und lebendigere Farben zu erzeugen.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Bilder des Poco M4 Pro 5G zudem schärfer und weisen weniger Rauschen auf.

Das Poco X3 Pro verfügt über eine 20-MP-Frontkamera, während das Poco M4 Pro 5G über eine 16-MP-Frontkamera verfügt.

Bei Tageslicht gelingen mit beiden Geräten scharfe und detaillierte Selfies mit guter Farbwiedergabe.

Allerdings schneidet die Frontkamera des Poco X3 Pro bei schlechten Lichtverhältnissen besser ab und erzeugt weniger verrauschte Bilder.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Was die Kameraleistung angeht, verfügt das Poco M4 Pro 5G über ein etwas besseres Rückkamera-Setup mit einem höher auflösenden Primärsensor und einer besseren Ultra-Wide-Kameraleistung.

Die Frontkamera des Poco X3 Pro schneidet bei schlechten Lichtverhältnissen besser ab.

Insgesamt bieten beide Geräte ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und können in den meisten Situationen gute Bilder aufnehmen.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Akku

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G wird von einem 5.000-mAh-Akku angetrieben, während das Poco X3 Pro mit einem größeren 5.160-mAh-Akku ausgestattet ist.

Auf dem Papier hat das Poco X3 Pro einen leichten Vorteil bei der Akkukapazität, aber das ist kein wesentlicher Unterschied.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

Was die Akkulaufzeit betrifft, können beide Telefone bei mäßiger Nutzung problemlos einen ganzen Tag durchhalten. Allerdings ist mir aufgefallen, dass das Poco X3 Pro eine etwas bessere Akkulaufzeit bietet als das Poco M4 Pro 5G.

Dies ist wahrscheinlich auf den energieeffizienteren Snapdragon 860-Chipsatz zurückzuführen, der im Poco X3 Pro im Vergleich zum MediaTek Dimensity 810-Chipsatz im Poco M4 Pro 5G verwendet wird.

Beide Telefone unterstützen das Schnellladen, wobei das Poco

Das bedeutet, dass das Poco X3 Pro in etwas mehr als einer Stunde von 0 auf 100 % aufgeladen werden kann, während das vollständige Aufladen des Poco M4 Pro 5G etwa 1 Stunde und 45 Minuten dauert.

Poco M4 Pro 5G vs Poco X3 Pro

In Sachen Akkuleistung können sich sowohl das Xiaomi Poco M4 Pro 5G als auch das Poco X3 Pro sehen lassen.

Allerdings hat das Poco X3 Pro mit seinem energieeffizienteren Chipsatz und der schnelleren Ladegeschwindigkeit einen leichten Vorteil.

Wenn Sie ein preisgünstiges Smartphone mit langer Akkulaufzeit und schnellem Laden suchen, ist das Poco X3 Pro die bessere Wahl.

Wenn Sie der 5G-Konnektivität Priorität einräumen und die etwas langsamere Ladegeschwindigkeit nicht stört, ist das Poco M4 Pro 5G immer noch eine solide Option.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Vor- und Nachteile

Poco M4 Pro 5G Vorteile

  • 5G-Konnektivität für schnellere Internetgeschwindigkeiten und Spiele mit geringer Latenz.
  • Großes 6,67-Zoll-Display mit einer hohen Bildwiederholfrequenz von 90 Hz für flüssige Bilder.
  • Leistungsstarker MediaTek Dimensity 810-Chipsatz für schnelle Leistung.
  • 50-Megapixel-Hauptkamera für detaillierte und hochwertige Fotos.
  • Erschwinglicher Preis für ein Mittelklasse-Smartphone.

Nachteile

  • Keine offizielle Wasser- oder Staubbeständigkeitsbewertung.
  • Die nach vorne gerichtete Kamera hat eine geringere Auflösung von 16 Megapixeln.
  • Die Akkukapazität ist mit 5.000 mAh im Vergleich zu anderen Mittelklasse-Telefonen relativ gering.
  • Keine Unterstützung für kabelloses Laden.
  • Das Design ist etwas schlicht und lässt das Premium-Feeling von High-End-Telefonen vermissen.

Poco X3 Pro Vorteile

  • Xiaomi Poco X3 Pro bietet High-End-Funktionen zu einem budgetfreundlichen Preis.
  • Das Gerät ist mit einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 860-Chipsatz ausgestattet und eignet sich daher hervorragend für Multitasking und Gaming.
  • Der 5.160-mAh-Akku hält bei mäßiger Nutzung bis zu zwei Tage.
  • Das 6,67-Zoll-IPS-LCD-Display bietet ein beeindruckendes Seherlebnis mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und HDR10-Unterstützung.
  • Mit der 48-Megapixel-Hauptkamera und der 20-Megapixel-Frontkamera können Sie hochwertige Fotos und Videos aufnehmen.

Nachteile

  • Das Gerät ist nicht in allen Märkten erhältlich.
  • Das Kunststoffgehäuse ist möglicherweise nicht so langlebig wie Metall oder Glas.
  • Das Gerät unterstützt kein kabelloses Laden.
  • Xiaomi-Geräte sind für ihre vorinstallierten Apps bekannt, die sich nur schwer entfernen lassen.
  • Das Gerät ist nicht wasserdicht und kann daher Wasser oder anderen Flüssigkeiten nicht standhalten.

Xiaomi Poco M4 Pro 5G vs. Poco X3 Pro: Imbiss

Das Xiaomi Poco M4 Pro 5G und das Poco X3 Pro sind beide Mittelklasse-Smartphones von Xiaomi.

Beide Geräte haben ihre eigenen Stärken und Schwächen, so dass es schwierig ist, eines davon zum klaren Gewinner zu erklären.

Nach sorgfältiger Prüfung der Funktionen, Spezifikationen und des Preises erweist sich das Poco X3 Pro jedoch für die meisten Benutzer als die bessere Option.

Lesen Sie auch:

Zurück zum Blog