Xiaomi vs Aqara Hub, , xiaomi hub vs aqRA, , , , , , ,

Xiaomi vs. Aqara Hub | Xiaomi Mijia Gateway 3 vs. Aquara M1S Hub, die besten Smart-Home-Hubs?

Möchten Sie ein Smart Home bauen? Schauen Sie sich unseren Xiaomi vs. Aqara Hub-Vergleich an, um den besten Smart-Home-Hub auszuwählen.

Wenn Sie über die Idee nachdenken, Ihr Zuhause in ein Smart Home umzuwandeln, dann haben Sie sicherlich schon von Geräten namens Smart Hubs gehört. Smart Hubs sind Geräte, die eine Verbindung zu anderen Untergeräten herstellen. Dadurch können Sie alle Geräte einfach über eine einzige App in einem Heimnetzwerk steuern.

Sie sind wahrscheinlich auch verwirrt über die Optionen, wenn es um die Auswahl eines Smart Hubs geht. Da es so viele Smart Hubs auf dem Markt gibt, kann es schwierig sein, den richtigen auszuwählen. Hier helfe ich Ihnen. Ich habe zwei der beliebtesten und am besten angenommenen Smart Hubs auf dem Markt ausgewählt, um sie miteinander zu vergleichen. 

Xiaomi und Aqara arbeiten bereits seit einigen Jahren an Smart Devices und Smart Hubs und haben ihr Sortiment sehr gut verfeinert. In diesem Artikel werden das Xiaomi Mijia Gateway 3 und der Aqara M1S-Hub verglichen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welches für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist. 

So bauen Sie Ihren eigenen Xiaomi Home Hub

Xiaomi Mijia Gateway 3 Aqara Hub M1S 
Wi-Fi-Protokoll WLAN 2,4 GHz WLAN 2,4 GHz
Zigbee-Unterstützung Zigbee 3.0 Zigbee 3.0
Leistung USB Eingebauter Stecker
Regionale Unterstützung Alle Regionen China
Alarmmodus NEIN Ja
Lautsprecher/Summer NEIN Ja
LED-Licht NEIN  Ja
Extras Bluetooth/Mesh Gateway-Unterstützung Keiner
Merkmale Verwendet WLAN 2,4 GHz, um eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herzustellen
Kann bis zu 128 untergeordnete Geräte unterstützen
Verwendet Zigbee 3.0, um eine Verbindung zu untergeordneten Geräten herzustellen
Fungiert sowohl als Bluetooth-Hub als auch als Bluetooth Mesh-Hub für Mijia Bluetooth- und Bluetooth Mesh-Geräte
Verwendet einen Micro-USB-Anschluss zur Stromversorgung
Funktioniert mit Apple Home- und Mi Home-Apps
Kein Lautsprecher, nur ein Summer zur Bestätigung bestimmter Funktionen
Verwendet WLAN 2,4 GHz, um eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herzustellen
Kann bis zu 128 untergeordnete Geräte unterstützen
Verwendet Zigbee 3.0, um eine Verbindung zu untergeordneten Geräten herzustellen
Verwendet einen eingebauten Stecker
Funktioniert mit den Apps Apple Home, Mi Home und Aqara Home
Vier Alarmmodi – Aus, Abwesend, Zuhause, Nacht/Schlaf (synchronisiert mit HomeKit)
Inklusive Audio-Lautsprecher (für Alarm) und LED-Ringlicht
Verfügbarkeit Schauen Sie es sich hier an Schauen Sie es sich hier an

Xiaomi vs. Aqara Hub

Xiaomi Mijia Gateway 3 Funktionen

  • Ein multifunktionales Gateway, das bis zu 128 Geräte verbinden kann.
  • Das Mijia-Multifunktions-Gateway kann jetzt mit Xiaomi-Luftreinigern, Millet-Wasserreinigern, Yeelight Smart Light und vielen weiteren Geräten verbunden werden.
  • Das Xiaomi Mijia Gateway 3 unterstützt im Vergleich zum Aqara M1S-Hub mehr intelligente Geräte.
  • Wird mit Zigbee 3.0 geliefert und bietet Unterstützung für alle Zigbee-Geräte. 
  • Bietet Unterstützung für Apple HomeKit und Home Assistant.

Schauen Sie es sich hier an

Funktionen des Aqara M1S Hub

  • Eine Steuerzentrale für Ihr gesamtes Smart Home und nutzt das Zigbee-Protokoll, ähnlich wie Xiaomi.
  • Mit der Home-App können Sie den Hub und angeschlossene Zubehörteile steuern.
  • Der Aqara M1S bietet außerdem Unterstützung für Apple HomeKit und den Open-Source-Home Assistant. 
  • Der Aqara M1S-Hub kann außerdem jederzeit bis zu 128 Geräte verbinden.

Schauen Sie es sich hier an

Design 

Xiaomi vs Aqara Hub

Ich würde behaupten, dass Smart Hubs nicht großartig aussehen müssen, da man sie einfach verstecken kann und sie ziemlich klein sind. Wenn Sie Ihren Smart Hub jedoch zur Schau stellen oder ihn als Teil Ihrer Inneneinrichtung sehen möchten, dann würde ich mich für das Xiaomi Mijia Gateway 3 entscheiden.

Xiaomi Mijia Gateway 3 vs Aquara M1S Hub

Das Xiaomi Mijia Gateway 3 sieht sauber, schlank und elegant aus. Andererseits ist der Aqara M1S Hub zwar kein schlecht gestaltetes Produkt, aber er sieht einfach nicht so gut aus wie der Xiaomi Mijia Gateway 3. Mir gefällt das Punktmusterdesign des Aqara M1S Hub nicht, es fühlt sich ein wenig an datiert. Ich bevorzuge die glatte, elegante Oberfläche des Xiaomi Mijia Gateway 3.

Der Aqara M1S wird auch durch den direkten Anschluss an eine Steckdose mit Strom versorgt, was bedeutet, dass er fast immer ein Prunkstück sein wird. Die Stromversorgung des Xiaomi Mijia Gateway 3 erfolgt über ein USB-Kabel. Während Sie das Xiaomi Mijia Gateway 3 verstecken können, sind die Kabel viel umständlicher als Aqaras Ansatz, das Gerät in die Steckdose zu stecken.

Insgesamt würde ich aufgrund des Designs das Xiaomi Mijia Gateway 3 dem Aqara M1S Hub vorziehen, es sieht minimalistisch aus und passt gut in jedes Zuhause. Aber bei Smart Hubs kommt es nicht nur auf das Design an. Kommen wir also zur Geräteunterstützung der beiden Hubs. 

Unterstützte Geräte

Sowohl das Xiaomi Mijia Gateway 3 als auch der Aqara M1S Hub laufen auf dem Zigbee-Protokoll und unterstützen daher alle Zigbee-Geräte. Und sowohl Xiaomi als auch Aqara bieten Unterstützung für beliebte Smart-Home-Plattformen und deren Geräte.

Dennoch verfügt Xioami im Vergleich zu Aqara über einen größeren Katalog unterstützter Geräte, da Xiaomi Verbindungen zu vielen chinesischen Herstellern und deren Produkten unterhält. Wenn es um die Geräteunterstützung geht, gewinnt Xiaomi. 

App-Unterstützung

Was Apps betrifft, unterstützen beide Geräte mehrere Plattformen und ihre jeweiligen Apps. Auf beiden Hubs können beispielsweise Mijia Home, Aqara Home, Apple Homekit, Google Home usw. ausgeführt werden, und alle diese Smart-Home-Plattformen verfügen über ihre Apps wie Mi Home App, Aqara Home App, Apple Home App und Google Home App. Aber in diesem Abschnitt werde ich die Apps von Xiaomi und Aqara vergleichen, also die Mi Home App und die Aqara Home App.

Dies ist ein einfacher Vergleich, da beide Apps beim Hinzufügen und Steuern von Geräten gute Arbeit leisten. Ein auffälliger Unterschied besteht darin, wie kompliziert die Mi Home App sein kann. Sie bietet Ihnen unzählige Optionen, die einige Benutzer überfordert fühlen können. Andererseits ist die Aqara-App viel einfacher und bietet genau die richtige Menge an Optionen.

Die Mi Home-App hat gegenüber der Aqara Home-App einen Vorteil, wenn es um die Unterstützung von Mi-Geräten wie Mi-Luftreinigern, Mi Smart-Schlössern und mehr geht. Wenn Sie also zu Hause viele Xiaomi-Produkte haben, ist die Mi Home App besser für Sie geeignet. 

Integration mit anderen Systemen

Wenn Sie sich über intelligente Geräte und intelligente Hubs informiert haben, wissen Sie, dass es verschiedene Systeme gibt, die Sie verwenden können. HomeKit und Home Assistant gehören zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Smart-Home-Systemen, ich werde mich auf sie konzentrieren. 

HomeKit ist ein Smart-Home-Managementsystem, das von Apple entwickelt und gewartet wird. Was HomeKit betrifft, unterstützen es sowohl Xiaomi Mijia Gateway 3 als auch der Aqara M1S Hub. Das Xiaomi Mijia Gateway 3 wird als Gateway angezeigt, das heißt, Sie sehen es nicht auf dem Hauptbildschirm Ihrer Home-App. Andererseits erscheint der Aqara Hub als Alarm oder Lampe. Sie können entweder einen Alarm einstellen oder das Licht ein- und ausschalten. 

Und Home Assistant ist ein Open-Source-System, in dem jeder Integrationen entwickeln und hinzufügen kann, die andere Benutzer verwenden können. Da Home Assistant Open Source ist, ist es vielleicht nicht die beste Art, diese Hubs zu nutzen, und Sie könnten mit einigen Problemen konfrontiert werden, aber Sie können aus einer Vielzahl von Smart-Home-Integrationen wählen.

Wenn es um Home Assistant geht, lässt sich der Aqara M1S-Hub einfach hinzufügen und funktioniert wie ein Zauber. Das Xiaomi Mijia Gateway 3 hingegen kann problemlos hinzugefügt werden, allerdings nur über HomeKi, was bedeutet, dass Sie ein Apple-Gerät benötigen. Und raten Sie mal, die Mehrheit der Home Assistant-Benutzer sind Android-Benutzer, was das Mijia Gateway 3 stark benachteiligt. 

Wenn es also um die Integration anderer Systeme geht, ist der Aqara M1S Hub deutlich besser als Xiaomi Mijia Gateway 3.

Smart Hub-Funktionen

Smart Hubs können viel, und einige Smart Hubs können es besser als andere. Deshalb werde ich die Funktionen des Xiaomi Mijia Gateway 3 und des Aqara M1S-Hubs auflisten, damit Sie entscheiden können, welches Ihren Anforderungen besser entspricht.

Zusatzfunktionen

Sowohl das Xiaomi Mijia Gateway 3 als auch der Aqara M1S Hub sind mehr als nur intelligente Hubs. 

Der Aqara M1S-Hub kann sowohl als Alarm als auch als Lampe verwendet werden. Es verfügt über ein ringförmiges Licht und einen Lautsprecher. Das Licht kann ferngesteuert werden oder so eingestellt werden, dass es sich einschaltet, wenn eine Bewegung erkannt wird. Der Lautsprecher im Inneren des Aqara M1S kann auch über die Aqara-App als Alarm eingestellt werden. 

Während einige Modelle von Xiaomi Smart Hubs über Licht- und Alarmfunktionen verfügen, ist dies beim Xiaomi Mijia Gateway 3 nicht der Fall. Aber das Xiaomi Mijia Gateway 3 verfügt über eine Bluetooth-Gateway-Funktion, über die Sie Bluetooth-Geräte zum Smart Hub hinzufügen und diese aus der Ferne steuern können. 

Xiaomi vs Aqara Hub - Fazit

Smart Homes sind die Zukunft. Auch wenn es im Moment überwältigend sein kann, ein Smart Home und alle Geräte zu verwalten, habe ich das Gefühl, dass wir dank Unternehmen wie Aqara und Xiaomi auf dem richtigen Weg sind. Sie vereinfachen die Einrichtung und Wartung eines Smart Homes mithilfe von Smart Hubs und Apps. 

Sowohl Xiaomi als auch Aqara unterstützen mehr intelligente Geräte und entwickeln bessere Smart Hubs und Smart-Home-Apps, von denen letztendlich die Benutzer profitieren. Der Aqara M1S ist meiner Meinung nach in diesem Vergleich das überlegene Produkt, da er über ein LED-Licht und einen Lautsprecher verfügt. 

Was das Mijia Gateway 3 zu einem besseren Kauf macht, ist seine hervorragende Unterstützung für Xiaomi-Geräte. Wenn Sie also in viele Xiaomi-Produkte investieren, sollten Sie sich für das Mijia Gateway 3 entscheiden. Ansonsten bin ich der Meinung, dass Sie mit dem Aqara M1S besser dran sind ist ein vollständigeres Produkt. Bedenken Sie, dass diese zusätzlichen Funktionen des Aqara M1S zwar mehr kosten als das Mijia Gateway 3, sich aber lohnen. 

Xiaomi vs Aqara Hub - Vergleichstabelle

Protokoll Untergeordnete Geräte Zigbee 3.0 Leistung Regionen Alarmmodi Lautsprecher LED-Licht Extras
Aqara-Hub WLAN 2,4 GHz 32 NEIN Eingebauter Stecker CN/EU/US/HK Abwesend / Aus Ja Ja -
Aqara M1S WLAN 2,4 GHz 128 Ja Eingebauter Stecker CN/EU/US Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus Ja Ja -
Aqara M2 WLAN 2,4 GHz / Ethernet 128 Ja USB CN/EU/US Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus Ja NEIN IR-Sender
Aqara P3 WLAN 2,4 GHz N / A Ja Eingebauter Stecker CN Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus Ja NEIN IR-Sender
Aqara G2H WLAN 2,4 GHz 64 Ja USB CN/EU/US n / A Ja NEIN Kamera
Aqara G2H Pro WLAN 2,4 GHz 128 Ja USB CN/EU/US Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus Ja NEIN Kamera
Aqara E1 WLAN 2,4 GHz 128 Ja USB CN/EU/US Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus NEIN NEIN Integrierter WLAN-Repeater
Aqara G3 WLAN 2,4/5 GHz 128 Ja USB-C CN/EU/US Abwesend / Zuhause / Schlafen / Aus Ja Ja Schwenken und Neigen, Gesichts- und Gestenerkennung
Mi Smart Gateway WLAN 2,4 GHz 128 Ja USB Alle Regionen n / A NEIN NEIN Bluetooth/Mesh-Gateway

Xiaomi vs. Aqara Hub – Häufig gestellte Fragen

Ist Aqara dasselbe wie Xiaomi?

Aqara ist wie Mijia eine Tochtergesellschaft von Xiaomi. Während Aqara unabhängig agiert, kann Xiaomi sie dennoch nutzen, um eigene Produkte zu entwickeln. Aus diesem Grund sehen die Hubs von Mijia und Aqara ähnlich aus und weisen dieselben Funktionen auf. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Xiaomi vs. Aqara Hub.

Ist Aqara ein Xiaomi-Unternehmen?

Ja, Aqara gehört Lumi United Technology, das wiederum Teil des Xiaomi-Ökosystems ist. Das macht Aqara also zu einem Xiaomi-Unternehmen. Aqara ist jetzt in den USA verfügbar und über 2 Millionen Kunden nutzen seine Dienste. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Xiaomi vs. Aqara Hub.

Kann der Aqara-Switch eine Verbindung zum Xiaomi-Hub herstellen?

Ja, der Aqara-Switch und die Xiaomi-Hubs sind miteinander verbindbar. Sie sind alle Teil desselben Ökosystems und arbeiten zusammen.

Was ist der Unterschied zwischen Aqara und Xiaomi?

Es gibt nicht viele Unterschiede zwischen den beiden. Die Hauptunterschiede liegen im Design und der Softwareintegration. Aqara verfügt über eine bessere Integration mit Smart-Home-Diensten wie HomeKIT, Google Home usw. Einige Funktionen wie eine Lampe und ein Alarm können sich je nach Modell ändern. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Xiaomi vs. Aqara Hub.

Funktioniert der Xiaomi-Hub mit Aqara?

In der offiziellen Liste der unterstützten Kindergeräte unter Aqara-Hubs heißt es, dass nur Aqara-Geräte hinzugefügt werden können, man jedoch Mi- und Mijia-Hubs anschließen kann und Sensoren von Xiaomi erforderlich sind. Aqara ist sowieso eine Untermarke von Xiaomi, also macht es Sinn.

Ist Aqara ein chinesisches Unternehmen?

Ja, Aqara gehört zu Lumi United Technology, einem chinesischen Unternehmen im Xiaomi-Ökosystem. Sie sind auf Smart-Home-Produkte und Software spezialisiert. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Xiaomi vs. Aqara Hub.

Lesen Sie auch:

Zurück zum Blog