Xiaomi Photo Printer Latest Price and Review, xiaomi-photo-printer, xiaomi photo printer review, xiaomi mijia photo printer, xiaomi photo printer paper, Xiaomi Mi Portable Photo Printer Review, , , ,

Xiaomi Fotodrucker Testbericht | Testbericht zum tragbaren Fotodrucker inklusive

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre digitalen Fotos zum Leben zu erwecken? Der tragbare Xiaomi-Fotodrucker bietet eine praktische und unterhaltsame Lösung.

In diesem Artikel geht es um den aktuellen Preis dieses Kompaktdruckers, zusammen mit einem umfassenden Überblick über seine Funktionen, Druckqualität und Benutzererfahrung.

Egal, ob Sie ein Social-Media-Enthusiast, ein Scrapbooker oder jemand sind, der einfach physische Ausdrucke mit seinen Lieben teilen möchte, dieser Testbericht wird Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob der tragbare Fotodrucker von Xiaomi die richtige Wahl für Sie ist.

Schauen Sie sich auch an: Beste Xiaomi-Heißluftfritteuse | 6 gesunde Optionen zur Auswahl!

Testbericht zum tragbaren Fotodrucker Xiaomi Mi 2024

Xiaomi Mi Portable Photo Printer Review

Suchen Sie nach einem kompakten Fotodrucker? Dann sollten Sie sich den Xiaomi Mi Pocket Photo Printer ansehen, ein federleichtes Gerät, das 2x3-Zoll-Fotos direkt von Ihren Mobilgeräten aus druckt.

Durch den Einsatz der innovativen ZINK-Technologie (Zero Ink) macht dieser Drucker Tintenpatronen überflüssig und sorgt für ein reibungsloses Erlebnis. Mit der Bluetooth-Funktionalität ist das Koppeln Ihres Geräts ein Kinderspiel.

Design und Konstruktion:

Xiaomi Mi Portable Photo Printer design

Dieser aus leichtem Kunststoff gefertigte, taschenfreundliche Drucker misst lediglich 8,5 x 12,8 x 4,1 cm und wiegt nur 180 Gramm.

Die minimalistische Ästhetik ist in einer schicken Weiß- und Graupalette gehalten und wird Ihnen sicher gefallen. Zu den nach vorne gerichteten Bedienelementen gehören ein Netzschalter, eine Bluetooth-Anzeige und ein Steckplatz zum Einlegen von Papier, während sich auf der Rückseite ein Micro-USB-Ladeanschluss befindet.

Bildausgabe:

Xiaomi Mi Portable Photo Printer image output quality

Dank der ZINK-Technologie verwendet dieser Drucker wärmeempfindliches Papier, das mit mikroverkapselten Farbstoffkristallen beladen ist.

Beim Erhitzen erzeugen diese Kristalle lebendige, wenn auch leicht körnige Bilder. Insgesamt ist die Bildqualität zufriedenstellend, wenn nicht sogar außergewöhnlich.

Hauptmerkmale:

Xiaomi Mi Portable Photo Printer key features
  • Bluetooth-Kopplung: Stellen Sie über Bluetooth schnell eine Verbindung zu Ihren Mobilgeräten her, um problemlos zu drucken.
  • Collagendruck: Fügen Sie mehrere Bilder zu einem einzigen Ausdruck zusammen und verleihen Sie Ihren Fotos eine kreative Note.
  • Benutzerdefinierte Aufkleber: Verleihen Sie Ihren Schnappschüssen das gewisse Etwas, indem Sie sie in personalisierte Aufkleber verwandeln.

Batterielebensdauer:

Xiaomi Mi Portable Photo Printer battery life

Mit einer einzigen Ladung kann der Drucker für bis zu 20 Fotodrucke betrieben werden, was für mäßige Nutzung ausreicht, für umfangreichere Druckvorgänge jedoch häufiges Aufladen erforderlich machen kann.

Kostenfaktor:

Mit einem Verkaufspreis von etwa 30 US-Dollar liegt der Xiaomi Mi Pocket Photo Printer am oberen Ende des Budgetspektrums. Dennoch bietet es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere wenn man die tintensparende ZINK-Technologie berücksichtigt.

Für und Wider:

Vorteile:

  • Ultra-portables Design
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld
  • Zuverlässige Fotoausgabe
  • Tintenfreie ZINK-Technologie
  • Optionen zum Drucken von Collagen und Aufklebern

Nachteile:

  • Begrenzte Akkulaufzeit
  • Etwas höhere Preise
  • Bilder können im Vergleich zu anderen Modellen körnig erscheinen

Sollten Sie den tragbaren Fotodrucker Xiaomi Mi kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem mobilen, benutzerfreundlichen Fotodrucker sind, ist der Xiaomi Mi Pocket Photo Printer eine Überlegung wert.

Obwohl es nicht ohne Mängel ist, punktet es in puncto Komfort und Effizienz. Aufgrund seines tintenfreien Betriebs und der Möglichkeit, Collagen und Aufkleber zu drucken, bietet es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Xiaomi Fotodrucker Testbericht

In der Kiste

Der Xiaomi-Fotodrucker wird wie die meisten Xiaomi-Produkte in einer weißen Kartonverpackung geliefert. Der Karton ist recht robust und trägt auf der Oberfläche das Bild des Fotodruckers sowie die technischen Daten an den Seiten. Sobald Sie ihn auspacken, finden Sie:

  • Ein Netzteil mit 2-poligem Stecker
  • Bedienungsanleitung
  • Und der Fotodrucker selbst mit einem Papierfach. 

Design


Das Design des Xiaomi-Fotodruckers ist großartig. Er ist klein und kompakt und kann im Gegensatz zu vielen anderen Druckern auf dem Markt mit einer Hand gehalten werden. Hier sind seine Maße. Es ist etwa 83 mm hoch, 19,4 mm breit und 124 mm breit.

  • Der Drucker ist weiß und hat im Grunde die Größe eines großen Smartphones . Aber lassen Sie sich von der kompakten Größe nicht täuschen. Dieser Fotodrucker ist ein absolutes Biest, das Fotos in super hoher Qualität liefert.
  • Der Mijia-Fotodrucker hat eine weiße Farbe mit glatten Kanten. In der oberen linken Ecke des Geräts befindet sich ein Hauptnetzschalter. Oberhalb der Abdeckung finden Sie das Mijia-Logo und links drei Indikatoren. Drei Anzeigen sind die Betriebsanzeige, die WLAN-Anzeige und die Fehleranzeige. Hinter dem Gerät finden Sie einen Eingang für das Netzteil.
  • Dieser Fotodrucker ist etwas ganz Besonderes. Er verfügt über einen Eingabebereich an der Vorderseite und einen Ausgabeschlitz an der Rückseite des Geräts. Außerdem gibt es ein Papierfach, das nach dem Entfernen der Abdeckung am Eingabeschlitz angebracht werden kann. An der Seite befindet sich ein weiterer Schlitz für die Tintenpatrone.

Über dem Fotoauslass befinden sich 655 unabhängige Kühllöcher mit unterschiedlichem Kaliber, um die thermische Leistung des Druckers sicherzustellen. Er wiegt nur 1,2 kg, was für einen Drucker praktisch nichts ist. 

Funktion und Verwendung 

Er verfügt über ein 24 Volt Netzteil, das problemlos mit 100 bis 240 Volt bei 50 oder 60 Hz betrieben werden kann. Als wichtigste Features erwarten Sie Bluetooth und WLAN, mit dem Sie den Drucker mit dem Smartphone verbinden können. 

  • Der Drucker kann hochauflösende 6-Zoll-Fotodrucke mit 300 Punkten pro Zoll erstellen. Es kann 16 Millionen Farben in den Ausdrucken darstellen, was ziemlich großartig ist. 
  • Der Xiaomi-Fotodrucker verfügt über ein abnehmbares, montierbares Papierfach, in dem alle zu druckenden Papiere aufbewahrt werden können.
  • Obwohl dieser Fotodrucker recht kompakt ist, druckt er wirklich hochwertige Bilder . Dieser Mijia-Drucker kann Fotos mit einer Auflösung von 300 x 300 dpi drucken . Dies ist hauptsächlich auf zwei Faktoren zurückzuführen: das Fotopapier und die CMY-3-Farbsublimationsdrucktechnologie. Er kann problemlos 256 Farbskalenstufen erzeugen, was ziemlich erstaunlich ist.
  • Bei der Sublimationsdrucktechnologie wird Hitze verwendet, um Tinte und Papier zu verbinden. So wird das Design im Wesentlichen mit dem Spezialpapier verschmolzen. Dies geschieht, indem die Tinte in Gas umgewandelt wird und durch das Farbband dauerhaft auf das Papier gedruckt wird. Einer der besten Aspekte des Xiaomi-Fotodruckers ist, dass er ein Farbband anstelle teurer Tinte verwendet und Fotos in derselben Qualität liefert.
  • Diese Technologie ist insofern einzigartig, als das Fotopapier durch beide Schlitze hin- und herbewegt werden muss, während die Farbbänder die Farben nacheinander schichten, um das Endprodukt zu erzeugen. Dieser Vorgang nimmt einiges an Zeit in Anspruch. Mit der Mi Home-App können Sie diesen Kauf jedoch verfolgen und sehen in Echtzeit den Druckvorgang bzw. die Darstellung, wie die Farben auf dem Bildschirm gedruckt werden.

Auch nach der Installation ist es überhaupt nicht sperrig. Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Papiere und die Patrone separat kaufen müssen. Sie können separate Papiereinheiten und die Patrone erwerben, mit denen Sie ziemlich gut bis zu 40 Fotos drucken können. Das ist eher günstig in der Anschaffung. 

Es benutzen 

Der Vorgang zur Verwendung des Druckers ist ziemlich einfach.

  • Zuerst müssen Sie die Patrone nehmen und an der Seite des Druckers einsetzen. Sie hören ein Klicken, wenn es perfekt sitzt. Als nächstes nehmen Sie das Papierfach und füllen es mit 20 Blatt Papier. Achten Sie darauf, dass die glänzende Seite nach oben zeigt, damit die Drucke auf der glänzenden Seite erfolgen. 
  • Nachdem Ihr Papierfach nun mit Papier gefüllt ist, müssen Sie den Deckel schließen und das Fach am Drucker befestigen. Ähnlich wie bei normalen Druckern befindet sich der Papiereinzug direkt über dem letzten Druckfach. Wenn Sie es richtig angebracht haben, hören Sie ein Klicken. 

Der nächste Schritt besteht darin, die Mi App zu verwenden. In der Mi-App müssen Sie ein neues Gerät hinzufügen, den Fotodrucker. Dieser wird sofort installiert und verbindet sich mit Ihrem Fotodrucker.

  • Sie können die App verwenden, um die Fotos auszuwählen, die Sie drucken möchten und auf die Sie über Ihre Fotobibliothek zugreifen können. Sobald Sie den Druckbefehl geben, nimmt der Drucker das Papier automatisch aus dem Papierfach und bewegt es durch den Ausgabeschlitz und den Einzugsfachschlitz hin und her.
  • Es druckt die Fotos in Schichten, das heißt, das Papier bewegt sich etwa viermal hin und her, bevor das Foto endgültig gedruckt wird. Es werden die Gelbtöne gedruckt, dann die Cyantöne und die anderen Farben. Nachdem die Farben gedruckt sind, fügt der Drucker am Ende eine weitere Schicht hinzu, die vor UV-Licht, Wasserzeichen und auch Fingerabdrücken schützt. 
  • Das Beste daran ist, dass nach dem Drucken des Fotos keine Trocknungszeit erforderlich ist. Es ist fast sofort einsatzbereit. Dies ist ein echter Beweis für die Ingenieurskunst von Xiaomi. Schließlich stellt Xiaomi einige der erstaunlichsten Geräte auf dem Markt her.

Wie lange dauert es also, ein Foto zu drucken? Der eigentliche Druckvorgang dauert etwa eine Minute. Wenn Sie also 10 Fotos fertig haben, können Sie diese in etwa einer Minute fertigstellen, was ziemlich schnell geht. 

Wenn Sie zur App zurückkehren, können Sie einige Details der Fotos ändern, z. B. zuschneiden, verschiedene Filter hinzufügen und auch die Ausrichtung auswählen, z. B. ein quadratisches oder rechteckiges Foto. 

Es gibt vorgefertigte Vorlagen, aus denen Sie auswählen können, z. B. Passfotos und Dokumentenfotos. Sie können auch Voreinstellungen auswählen, die dabei helfen, die Größe des Passfotos in Abhängigkeit von den Ländern wie den USA, Japan und der EU usw. herauszufinden. 

Sie müssen nicht unbedingt nur die Mi-App verwenden, Sie können diese Fotos auch mit jedem Laptop, Desktop oder Tablet aufnehmen. Es ist definitiv eines der besten Haushaltsgeräte von Xiaomi.

Der Anwendungsfall

Dieser Drucker ist nicht so günstig , dass man ihn einfach kaufen könnte. Was ist also der Anwendungsfall für diesen Drucker? Sie können Bilder von Freunden und Familie sofort ausdrucken und ihnen eine Kopie geben. Sie könnten Passfotos drucken. Wenn Sie gerne Fotos rahmen und nicht jedes Mal in den Druckerladen gehen möchten, um Ausdrucke zu machen, ist dies eine großartige Alternative. 

Leistung

Was die Leistung betrifft, kann ich nur sagen, dass dieser Xiaomi-Fotodrucker sowohl in Bezug auf die Echtzeit- als auch auf die Langzeitleistung einer der besten ist. Im Vergleich zu den meisten tragbaren Druckern ist dieses Gerät im Hinblick auf den eigentlichen Druckvorgang tatsächlich etwas langsam. Der Grund dafür, dass er in puncto Echtzeitleistung herausragt, ist jedoch die erstaunliche Qualität der Drucke und andere Merkmale wie die spezielle Beschichtung.

Um ehrlich zu sein, können Sie damit Passfotos und andere kleine Fotos drucken, die Sie an eine Tafel oder in ein Album heften können. Die Fotos sind in Qualität und Detailreichtum erstaunlich. Das lange Warten lohnt sich auf jeden Fall, denn das Endergebnis ist einfach großartig. Bei einer Auflösung von 300 dpi können diese Fotos für offizielle Zwecke verwendet werden.

Sie können es natürlich mit Ihrem Telefon synchronisieren und den Vorgang in Echtzeit verfolgen. Oder Sie behalten den Überblick, während Sie andere Aufgaben erledigen. Diese Funktion informiert Sie auch darüber, ob Sie Tinte oder Blätter nachfüllen müssen. Darüber hinaus werden Sie sogar darüber informiert, ob beim Bild oder beim Druckvorgang ein Fehler vorliegt.

Wenn es um Langzeitleistung geht, ist dieser Xiaomi-Fotodrucker ein Biest. Ich benutze es seit fast 2 Jahren ohne jegliche Probleme. Es ist höchstens etwas verfärbt, was zu erwarten ist. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Preis und Testbericht des Xiaomi-Fotodruckers.

Aktueller Preis und Testbericht des Xiaomi-Fotodruckers – Abschließende Gedanken

Kurz gesagt, der Fotodrucker ist ziemlich großartig. Es ist einfach zu bedienen und einzurichten. Es ist auch superschnell. Sie müssen also nicht in eine Druckerei gehen und wochenlang warten.

  • Die Qualität der Drucke ist erstaunlich und genauso gut wie alle anderen, die Sie in einem Geschäft finden.
  • Die zusätzliche Beschichtung schützt letztendlich das Foto. Das Endergebnis ist ziemlich beeindruckend und kann problemlos zum Einrahmen von Fotos verwendet werden.

Die Verwendung der Mi Home-App ist am besten, da Sie die Vorschau der Fotos überprüfen und sehen können, wie die endgültige Ausgabe aussehen wird. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Preis und Testbericht des Xiaomi-Fotodruckers.

Vorteile 

  • Einfach zu installieren und zu verwenden
  • Hochwertige Drucke 
  • Einfach zu bedienende Mi Home App
  • Langlebig durch die zusätzliche Beschichtung, die vor Wasser und Flecken schützt

Nachteile 

  • Jedes Foto weist nach dem Drucken weiße Ränder auf, die abgerissen werden müssen
  • Papier und Patrone sind beim Kauf des Druckers nicht im Lieferumfang enthalten, was eine große Enttäuschung darstellt

Lohnt sich der Xiaomi-Fotodrucker?

Ja, der Xiaomi-Fotodrucker ist seinen Preis wert. Tatsächlich würde ich sogar sagen, dass kein anderer Drucker in der gleichen Preisklasse die gleiche hohe Druckqualität und die gleichen fantastischen Funktionen liefern kann.

  • Die Fotos sind nicht nur von der Auflösung her hochwertig, sondern auch im Allgemeinen. Dies liegt daran, dass der Fotodrucker von Xiaomi auf jedes seiner Fotos eine spezielle Beschichtung aufträgt. Diese spezielle Beschichtung schützt das Foto vor Flecken, Fingerabdrücken und UV-Licht und macht das Foto sogar praktisch wasserfest.
  • Dieses Beschichtungsmaterial in Kombination mit dem proprietären Xiaomi Print-Papier führt zu hochwertigen Fotos, die resistent gegen schädliche Umwelteinflüsse sind. Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Preis und Testbericht des Xiaomi-Fotodruckers.

Lesen Sie auch:

Zurück zum Blog